Top

Archive | NGOs

SOS-Kinderdorf e.V.

Am 22. und 23. März 2017 tagt der Internationale Senat, eines der Hauptlenkungsorgane des bekannten Kinderhilfswerks, am Sitz der Organisation in Innsbruck und greift zur besserenVerständigung auf die Unterstützung von Dolmetscherinnen zurück.

Lions Europa-Forum 2015

Vom 9. bis 11. Oktober veranstaltet der Lions Club International unter dem Motto „European Lions – Sympathy and Friendship“ das Lions Europa-Forum 2015 in Augsburg.

Für die Programmpunkte in den beiden Hauptsälen ist eine Simultanverdolmetschung ins Deutsche, Englische, Französische und Italienische vorgesehen. Das Dolmetscherteam wurde von dem Münchner Kollegen Jörg Dehnhardt zusammengestellt.

Integration von Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt

Fachtagung der Europa Akademie zum Thema: Von der Schule in die Arbeitswelt… – Übergänge gestalten: Europäische Modelle (Rorschach am Bodensee, 23./24. Juni 2014)

Hochkarätiger Erfahrungsaustausch zwischen Experten aus der Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich und Deutschland.

Die Arbeitssprachen der Tagung waren Deutsch und Französisch. Das Dolmetscherteam wurde zusammengestellt von Hubert Rinner aus Innsbruck.

 

SOS Kinderdorf International

Seit Beendigung ihres Studiums an der Universität Innsbruck 1992 dolmetscht Regina Prokopetz mehrmals im Jahr für SOS Kinderdorf International.

Die Veranstaltungen umfassen:
Mitarbeitertrainings (Schulungen für Kinderdorf-Mütter, Schulungen für Dorfleiter, Schulungen für Mitarbeiter der nationalen Vereine)
Treffen der Födervereine (Fund Raising)
Senatssitzungen
Generalversammlung
div. Ausschutzsitzungen

Regina Prokopetz kommt dabei je nach Bedarf sowohl in der englischen als auch in der französischen Kabine zum Einsatz.

 

Menschenrecht Religionsfreiheit

Am 5. und 6. November 2012 widmet sich die Hanns-Seidel-Stiftung der Lage religiöser Minderheiten und inbesondere der Situation verfolgter Christen in Ländern wie Syrien.

Das Dolmetscherteam für die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch wurde von der Münchner Kollegin Silvia Heller zusammengestellt.

Friedenstreffen

Im Rahmen des Friedenstreffens veranstaltet von der Gemeinschaft Stant‘ Egidio und der Erzdiözese München und Freising lädt Bundespräsident Wulff am 11.September 2011 führende Vertreter der Weltreligionen zu einem Runden Tisch.

Der Dialog zwischen den Religionen konnte mit Hilfe von Dolmetschern auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch geführt werden. Zusammengestellt wurde das Dolmetscherteam von der Münchner Kollegin Silvia Heller

SOS Kinderdorf International

Die an die Organisation SOS Kinderdorf angeschlossene Hermann Gmeiner Akademie veranstaltete am 29. und 30. April 2010 den ersten Teil eines dreiteiligen Seminars mit dem Titel „Begegnung beWEGt“. Schwerpunkt des Seminars sind interkulturelle Konflikte.

Die Simultanverdolmetschung für die Teilnehmer aus Asien und Afrika übernahmen Eva Perez und Regina Prokopetz.

Problemverbund Pakistan Afghanistan

Am 3. und 4. November 2009 veranstaltet die Hanns-Seidel-Stiftung ein Expertengespräch in Wildbad-Kreuth zum Afghanistan-Konflikt.

Für die Zusammenstellung des Dolmetscherteams zeichnet die Münchner Kollegin Silvia Heller verantwortlich.